Jetzt ist seine Zeit gekommen! - Der zweimalige Tour-de-France-Sieger J.Anquetil hat sich jetzt bei der Rundfahrt so weit nach vorne geschoben, dass er als stärkster Favorit angesehen werden kann. Hier strebt er mit aller Kraft nach vorn, während sein Markengefährte Rudi Altig seinen Windschatten ausnutzt.
  SPORT

ZURÜCK